Bild Zentrifuge mit Druckregelung | Greenbull Motors GmbH Zentrifuge mit Druckregelung | Greenbull Motors Gmbh Zentrifuge mit Druckregelung | Greenbull Motors Gmbh Zentrifuge mit Druckregelung | Greenbull Motors Gmbh Zentrifuge mit Druckregelung | Greenbull Motors Gmbh Zentrifuge mit Druckregelung | Greenbull Motors Gmbh

Zentrifuge mit Druckregelung

€ 402,00 (inkl. USt. , zzgl. Versand

Artikel-Nr: 4063
Versand: Weltweit
Lagernd

Sparen Sie Geld durch die Wiederverwendung von Altöl zur Verbrennung oder zum Fahren. Keine verstopften Filtertaschen und Filter.

Einfache robuste universelle Altöl Zentrifuge Öldurchsatz ca 70 -270 Liter pro Stunde, für Kunden die bereits eine Zahnradpumpe mit ca 8 bar Arbeitsdruck und ca 15- bis 20 liter Fördermenge haben.

Die perfekte Universal Zentrifuge:

Modelle mit obenliegenden Düsen im Rotor deshalb kein Rückfluss des Partikel - und

Wasserrückstandes  im Rotor nach abstellen.

Dieses Kit wird mit Schlauchanschlüssen - 2 Wege Kugelhahn-Manometer und dem Anschluss an der Zentrifuge geliefert

Vorteile

·      Der Rotor mit obenliegenden Austrittsdüsen ermöglicht bis zu 750 ccm Fassungsvermögen Schmutzpartikel,

·      Höchstmögliche Querbeschleunigung der Partikel auf Rotorwand: 4100 G, keine andere Zentrifuge in dieser Kategorie bietet vergleichbare Werte

·      Einzigartige Kombination von Rotordurchmesser und Umdrehungen für höchste Leistung

·      Einfache und robuste Lösung

Vorteile bei Wiederverwendung von Altölen:

·      Abscheidung großer Mengen Schmutz

·      Abscheidung auch sehr kleiner Schmutzpartikel bis 1µ

·      Verbesserung der Viskosität

·      Verlängerte Ölfilterstandzeiten

·      Effektiver Verschleißschutz

·      Gleichbleibende Abscheideleistung

·      Kein Einwegfiltermaterial notwendig

·      Geringe Entsorgungsmenge





Details Spezifikation:

·      Höhe-Durchmesser: 190mm (für freien Speicherplatz von 300 mm erlaubt!)-143mm

·      Max Partikelgrösse  250 Mikron - Vorfilterung vor Pumpe erforderlich , (Ansaugkorb, Filterbeutel)

·      Min-Max Druck: 2-7 Bar

·      Druck und Umdrehungen: 3 bar - 5500, 5 Bar - 8200, 7 Bar - 9100

·      Zentrifuge benötigt Pumpe um notwendigen Druck für Zentrifugalkraftzu produzieren

·      Fassungsvermögen Schmutzpartikel max 750 cc

·      Anschlussgewinde: M16 x 1,5

 

 

Operative Aspekte:
Altöl !!
Für die beste Trennung der Partikel müssen Öle auf etwa 50-60 ° C erhitzt werden
Zentrifuge auf Metallfass im Zirkulationskreislauf laufen lassen oder 2 Fässer verwenden.
Mit 2-Wege-Kugehahn Einstellung des Druck auf maximal 7 Bar
Vorfiltern auf ein Minimum von 250 Mikron vor der Pumpe erforderlich,







Altöle:


  • Motorenöl in Landwirtschaft und LKW
  • Hydrauliköl in Baumaschinen, Bergbau u.s.w.
  • Getriebeöl in Walzwerken und Windkraftanlagen
  • Schmieröl in Sägewerken
  • Pumpenöl für Versorger
  • Rohöl in der Ölaufbereitung
  • Grundöl in der Ölherstellung
  • Kompressoröl in Anlagen
  • Kühlschmieröl für Bearbeitungsmaschinen
  • Heizöl in Kraftwerken
  • Transformatorenöl in Umspannwerken
  • Pflanzenöl in der Biodieselproduktion
  • Rapsöl als Kraftstoff
  • Palmöl in BHKW
  • Sonnenblumenöl für Futtermittel
  • Leinöl für Holzschutz und Farbe
  • Kokosöl für Kosmetik und Wellness
  • Salatöl von Ölpressen
  • Bratenöl in Restaurants
  • Fett aus der Gastronomie
  • Frittieröl aus Imbiss-Betrieben zum fahren oder heizen